Dubai Vereinigte Arabische Emirate
EMIRATE NEWS
Startseite
Ausgabe 05/2008
Infos über Orlando und Florida
Ausgabe 04/2008
Ausgabe 03/2008
Ausgabe 02/2008
Ausgabe 01/2008
Ausgabe 07/2007
Ausgabe 08/2007
Ausgabe 09/2007
Ausgabe 10/2007
Ausgabe 11/2007
Ausgabe 12/2007
Emirate News Info
Kontakt Mail
Werbung schalten
Sitemap
DUBAI INFOS
Dubai Informationen
New York
Cape Coral
Miami Florida
Florida Reiseführer
Las Vegas Infos
London
EMIRATE NEWS - Ausgabe 10/2007

Emirates Palace in Abu Dhabi
Das staatliche Emirates Palace Hotel in der Hauptstadt Abu Dhabi unter der Leitung der Kempinski Hotelkette gilt als das von den Ausmaßen her größte und eines derr luxuriösesten Hotels der Welt. Um diesen Titel wetteifert es mit dem Burj al Arab in Dubai. Die Herrscher von Abu Dhabi versuchen mit dem Emirates Palace einen ähnlichen Weg wie Dubai einzuschlagen, um nach Rückgang der Erdöleinnahmen eine weitere Einkommensquelle zu erschließen. Der Bau des Hotels begann im Dezember 1995 und im Februar 2005 wurde der Hotelbetrieb aufgenommen.

Die Gäste des Emirates Palace Hotels werden in Coral-, Pearl- und Diamond-Gäste aufgeteilt. Jedem Gast steht dabei ein privater Butler zur Verfügung. Die Hauptaufgaben des Hotels sind die Unterbringung von Staatsgästen und deren Anlässe, die Ausrichtung von internationalen Konferenzen, sowie Luxus-Urlaub des Jet-Sets. Das Hotel stellt 302 Zimmer (“deluxe luxury room”) und 92 Suiten zur Verfügung. Im Hotel arbeiten ca. 1500 Angestellte aus 50 Ländern. Es gibt 17 Geschäfte der internationalen Luxus-Marken und 10 Restaurants im Hotel.

 
Die Immobilie des Monats ist Dubailand
Dubailand ist ein auf ca. 278 km² Fläche entstehendes und bereits im Bau befindliches Projekt in der Wüstenmetropole Dubai. Bei Fertigstellung wird das Mega-Projekt das größte Geschichtsmuseum der Welt sein. Es sind eine Dinosaurierwelt und ein künstlicher Regenwald geplant. Dubailand wird das größte Urban Entertainment Center der Welt werden, mit thematisch integrierten Freizeit- und Unterhaltungsangeboten.

Dubailand soll in vier Abschnitten fertig gestellt werden. Der erste Abschnitt mit den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen soll von 2007 bis 2010 abgeschlossen und der letzte Tower oder Hotel 2015 bis 2018 gebaut sein.

Dubailand wird in sechs Themenwelten unterteilt:

- Downtown
- Eco-Tourism World
- Retail & Entertainment World
- Attractions & Experience World
- Sports & Outdoor World
- Themed Leisure & Vacation World

 
 

 

 

Startseite | Impressum | Werbung schalten